Laden...
Jetzt bewerben »

Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten.

 

Die STADAPHARM GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der STADA Arzneimittel AG, verfügt über 120 Jahre pharmazeutische Erfahrung, sowie eine über 10 Jahre aufgebaute Biosimilar-Expertise. Die aktuelle Ausrichtung umfasst die Bereiche Generika, Diagnostika und Speciality. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als

 


Medical Manager Nephrologie (w/m/d)   

Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Vollumfängliche Verantwortung für das Medical Management der Produkte im Bereich der Nephrologie
  • Med.-wiss. Experte und Ansprechpartner bei internen und externen Anfragen bzgl. der Produkte bzw. den Indikationsbereich
  • Entwicklung und Implementierung der medizinischen Strategie für die relevanten Produkte unter Einbezug aller zur Verfügung stehenden Kanäle (digital und analog) in enger Abstimmung mit Marketing und anderen Business Partnern
  • Identifizierung, Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Meinungsbildnern (KOLs), HCPs, Berufsverbänden und Patientenorganisationen in Zusammenarbeit mit den MSLs im Aussendienst und anderen Business Partners
  • Initiierung und Management von Kollaborationen und Projekten mit KOLs, Verbänden und Fachgesellschaften
  • Planung und Umsetzung klassischer med.-wiss. Initiativen und Projekte wie z.B. Advisory Boards, Symposien oder Medical Education Aktivitäten
  • Zielgruppengerechte Aufarbeitung und Kommunikation der med.-wiss. Produkt-bezogenen Inhalte im Rahmen von Advisory Boards, internen und externen Medical Schulungen und vergleichbaren Tätigkeiten
  • Enge cross-funktionale Abstimmung und Zusammenarbeit mit Marketing, Vertrieb, Market Access und anderen Business Partnern bzw. Stakeholdern
  • Teilnahme an relevanten wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen
  • Inhaltliche Konzeption und Durchführung von NIS in Zusammenarbeit mit CROs und dem globalen Medical Affairs Team der STADA AG
  • Unterstützung in der Auswahl und Betreuung von IIS Projekten
  • Medical Writing von Positionspapieren und anderen Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit externen Experten
  • Sicherstellung der Einhaltung von geltenden lokalen und globalen Gesetzen (HWG, AMG; FSA-Kodex), internen Vorschriften und Unternehmensrichtlinien (SOPs, alle Richtlinien)

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Masterabschluss oder Diplom in Naturwissenschaften (z. B. Chemie, Biologie, Biochemie) oder abgeschlossenes Pharmazie oder Medizinstudium
  • Eine abgeschlossene Promotion (Phd) mit naturwissenschaftlichem Hintergrund oder ein medizinischer/ pharmazeutischer Doktortitel
  • Mindestens 4-7 Jahre Erfahrung in den Bereichen Forschung, Medical Affairs oder klinischer Praxis, idealerweise im Bereich der Nephrologie
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie unter Kenntnis und Einhaltung aller rechtlichen (HWG, AMG) und Compliance Vorschriften im Gesundheitswesen auf lokaler und globaler Ebene
  • Erfahrung im KOL und/oder HCP Management
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, insbesondere zur Bewertung von wissenschaftlichen Publikationen und Studienergebnissen sowie med.-wiss. Projekte
  • Bereitschaft zur Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung persönlicher, medizinischer und wissenschaftlicher Kompetenz in Bezug auf die Produkte und Indikationen, Bereitschaft zum kontinuierlichen Lernen
  • Ausgeprägte Fähigkeit, mit unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern zielgruppengerecht und effektiv zu kommunizieren und wissenschaftliche Daten zugänglich zu vermitteln
  • Freude am Aufbereiten und Präsentieren von med.-wiss. Inhalten und Daten
  • Erfahrung in der Durchführung von Phase IV Studien und im Medical Writing ist von Vorteil
  • Pro-Aktivität und „can-do“ Attitude
  • Eine hohe Motivation, Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Suchen Sie nach einer neuen Herausforderung bei der Sie etwas für die Gesundheit der Menschen tun können? Wir sind auf der Suche nach Talenten mit Expertenwissen und Unternehmertum, die gerne in globalen Teams arbeiten. Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Portal jobs.stada.com

Jetzt bewerben »