Diese Stelle teilen

Junior Manager (w/m/d) Corp. Quality Assurance Functions, befristet bis 31.12.2020, TZ 26,25 Wo

Datum: 10.05.2019

Standort: Bad Vilbel, HE, DE, 61118

Unternehmen: STADA Arzneimittel AG

STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Drei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.200 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei.

 

Für unseren Bereich Global Quality, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als

 

Junior Manager (w/m/d) Corp. Quality Assurance Functions, befristet bis 31.12.2020, TZ 26,25 Wo.Std. 

 

Ihre Tätigkeit umfasst:

 

  • Bearbeitung von eingehenden Qualitätswarnungen zu Wirkstoffen und Arzneimitteln, z. B. CEP- Entzüge:
    • Recherche, ob STADA Arzneimittel AG und Tochtergesellschaften von eingehenden Qualitätswarnungen betroffen sind
    • Dokumentation der eingehenden Ergebnisse der Töchter
    • Nachverfolgung der Rückmeldungen aus dem Konzern
    • Erstellen von pharmazeutischen Risikobewertungen zu den Qualitätswarnungen
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Risikobewertungen im Rahmen von Qualitätswarnungen, z. B. CEP- Entzüge
    • Mitarbeit in der Vorbereitung und Nachbearbeitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen („Drittlandinspektionen“ durch die deutsche Aufsichtsbehörde):
    • Terminkoordination intern und extern; organisatorische Vorbereitung
    • Organisation der von Behörde geforderten Dokumente
    • Erstellung des Maßnahmenplans im Anschluss des Audits

 

  • Bearbeitung pharmazeutisch-technischer Fragestellungen in der Qualitätssicherung:
    • Mitarbeit bei Standort- und konzernweiten Projekten
    • Umsetzung der GMP-Richtlinien in die Praxis
    • Weltweite Kommunikation mit konzerneigenen Produktionsstätten und Lohnherstellern
    • EDV-gestützte Erstellung, Pflege und Archivierung von GMP- und Qualitätsdokumenten
    • Bearbeitung spezifischer pharmazeutischer Fragestellungen im Rahmen des Aufgabengebietes

 

Ihre Voraussetzungen:

 

  • Naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder entsprechende Ausbildung mit Weiterqualifizierung
  • Kenntnisse in GMP Standards für die Pharmazeutische Industrie oder für verwandte Branchen, z. B. Lebensmittelindustrie
  • Teamorientiert, verantwortungsbewusst, belastbar, kommunikativ
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket, SAP)


 

Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter jobs.stada.com.

Haben Sie Interesse, in einem sympathischen und engagierten Team mitzuarbeiten? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung! Bitte nutzen Sie dazu unser Online-Bewerberportal!

 


STADA Arzneimittel AG, Human Resources,
Telefon: +49 6101 603-185, www.stada.de

 



Stichworte:  

Ähnliche Stellen suchen: