Jetzt bewerben »

Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrity, Entrepreneurship, Agility und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten.

 

Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für unseren Bereich Intellectual Property suchen wir Sie als

 


Head of (w/m/d) Patent Management   

Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter der Gruppe Patent Management bei der globalen patentrechtlichen Betreuung aller Projekte einschließlich:
    • Koordination patentbezogener "freedom to operate" Analysen bei externen Patentanwälten
    • Erarbeitung von Lösungen und Strategien zu Patentumgehungen unter Minimierung von Risiken
    • Identifizierung und Bewertung von patentbezogenen Risiken sowie Chancen durch Analyse von Schutzumfängen, Einschätzung von Erteilungswahrscheinlichkeiten, Durchsetzbarkeit und Rechtsbeständigkeiten von Patenten und Patentanmeldungen Dritter
    • Ermitteln der Patentsituation und von Ablaufdaten von relevanten Patenten in den interessierten Märkten
    • Informieren von Fachabteilungen über die Patentsituation der Projekte
    • Prüfung von Verträgen aus patentrechtlicher Sicht
    • Angriff auf Patente Dritter mittels Nichtigkeits-, Löschungs- und europäischen Einspruchsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten
  • Direkte patentrechtliche Betreuung strategischer Projekte umfassend alle zuvor genannten Tätigkeiten
  • Bearbeitung von spezifischen Patentanfragen bzw. Patentproblematiken von Fachabteilungen und Tochtergesellschaften
  • Patentrechtliche Betreuung von Due Diligence Projekten
  • Entwicklung von produktspezifischen Patentstrategien

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie oder Pharmazie
  • Deutscher oder europäischer Patentanwalt mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse und fundierte Erfahrungen im europäischen und deutschen Patentrecht
  • Fundierte Erfahrungen mit "freedom-to-operate"-Analysen, im Umgang mit komplexen Patentsituationen und in Patentstreitverfahren
  • Fundierte Erfahrungen in der Entwicklung von Patentstrategien
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung
  • Berufserfahrung in der Patentabteilung eines Industrieunternehmens
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Suchen Sie nach einer neuen Herausforderung bei der Sie etwas für die Gesundheit der Menschen tun können? Wir sind auf der Suche nach Talenten mit Expertenwissen und Unternehmertum, die gerne in globalen Teams arbeiten. Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Portal jobs.stada.com

Jetzt bewerben »